Ja, ich möchte Sie darin unterstützen, Ihr Leben wieder in die gewünschte Richtung zu führen und sich von Stress befreien zu können, sei dies in einer schwierigen Situation, bei einem Verlust oder als Unterstüzung, um mit sich selber glücklicher zu sein.

IKP steht für Institut für Körperzentrierte Psychotherapie und ist vom Verband SGfB (Schweizerische Gesellschaft für Beratung) anerkannnt

körperzentrierte psychologische Beratung IKP

IKP steht für Institut für Körperzentrierte Psychotherapie und ist vom SGfB (Schweizerische Gesellschaft für Beratung) anerkannt.

Diese ganzheitliche Methode bezieht alle Dimensionen des Seins mit ein, den Körper, die Psyche, Spiritualität, Soziales, Raum und Zeit. Das heisst, dass in der Beratung nicht nur die eher kopflastigen Gespräche geführt werden,  sondern es steht eine breite Palette an Möglichkeiten bereit, unter anderem körperzentrierte Erfahrungsübungen. Das Therapiemodell von Y. Maurer kommt aus dem Bereich der humanistischen Therapien (C. Rogers), insbesondere der Gestalttherapie von  Perls sowie der systemischen und die körperbezogenen Richtung. 

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Sie sich für eine psychologische Beratung entscheiden:

  • Beziehungsprobleme zuhause und am Arbeitsplatz
  • Sie wünschen eine neutrale Person für Gespräche 
  • stressbedingte Symptome
  • Burnout-Vorbeugung
  • depressive Verstimmungen
  • übermässige  Ängste, Phobien, Trauer, u.s.w.
  • Veränderungen, Lebenskrise und Suche nach dem Sinn im Leben
  • Selbstwert, Selbstmitgefühl
  • Entspannung, Imagination, Meditation, Achtsamkeit und Spiritualität
  • zur Raucherentwöhnung und Suchtverhalten
  • Sie suchen Unterstützung zur persönlichen Weiterentwicklung

Allerdings ersetzen diese Methoden keine Psychotherapie und eignen sich für psychisch gesunde Menschen, die sich in einer schwierigen Situation befinden.  In einem Erstgespräch können Sie meine Arbeitsweise kennenlernen und sich dann entscheiden, ob diese Art von Begleitung für Sie stimmt.

Sie sind herzlich willkommen, zögern Sie nicht, bei Fragen oder Unklarheiten mit mir Kontakt aufzunehmen.